Barça-Youngster Riqui Puig: Gespräche mit Los Angeles Galaxy

31.07.2022 um 22:13 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
riqui puig
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Wie die spanische Sporttageszeitung Mundo Deportivo in Erfahrung gebracht hat, zeigt Los Angeles Galaxy Interesse an einer Zusammenarbeit mit dem Eigengewächs des FC Barcelona. Es besteht bereits Kontakt, eine offizielle Offerte ist aber noch nicht eingetroffen.

Laut MD ist Los Angeles Galaxy bereit, Riqui Puig einen Vertrag bis 2025 anzubieten. Sollte es zum Transfer kommen, würde der 22-Jähige auf Ex-Real-Stürmer Javier Hernandez, genannt Chicharito, als Mannschaftskollegen treffen. Auch der ehemalige Bayern- und Juve-Star Douglas Costa steht bei Galaxy unter Vertrag.

Aus der Major League Soccer zeigen dem Vernehmen nach neben Galaxy weitere Vereine Interesse an Riqui Puig, der bei Barça noch bis 2023 unter Vertrag steht, unter Barça-Trainer Xavi Hernandez (42) aber keine Zukunft hat.

Verwendete Quellen: mundodeportivo.com
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG