FC Barcelona :Barcelona kassiert Millionen - doch es gibt einen dicken Wermutstropfen

ousmane dembele 2018 101
Foto: A.RICARDO / Shutterstock.com
Werbung

Am Montag ruft Ronald Koeman zum Trainingsauftakt. Der Coach der Katalanen wird sich bei den vielen entschuldigten Profis aber beinahe auf verlorenem Posten fühlen.

Die meisten Nationalspieler befinden sich noch im verlängerten Sommerurlaub, da sie bei der EM für ihr Land aufliefen. Bis zum Halbfinale waren noch fünf Spieler des FC Barcelona im Einsatz. Keiner von ihnen erreichte jedoch das Endspiel.

Hintergrund

Wie die Marca berichtet erhalten die Klubs für die Freistellung ihrer Spieler bis zu 9.000 Euro. Pro Tag! Barça könnte sich somit auf ca. 2,6 Millionen Euro freuen. Dieser hohe Betrag kommt auch durch die Verletzung von Ousmane Dembele zustande.

Der Franzose verletzte sich beim Gruppenspiel gegen Ungarn am Knie und fällt über Monate aus. Aus diesem Grund erhalten die Katalanen 20.585 Euro pro Tag, den der Angreifer an der EM teilnahm.

Obwohl der finanziell schwer angeschlagene Verein die zusätzlichen Einnahmen zu schätzen weiß, wiegt der Ausfall von Dembele sehr schwer. Nach seinen Startschwierigkeiten schien der 24-Jährige in der letzten Spielzeit endlich angekommen zu sein. Die Verantwortlichen hoffen, dass er nach seiner Verletzungspause schnell wieder zu alter Form zurückfindet.

Video zum Thema