Bernardo Silva erteilt Barça Zusage für nächste Saison

04.07.2022 um 13:59 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
bernardo silva
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Der FC Barcelona scheint im Poker um Bernardo Silva (27) in einer guten Position zu sein. Wie die Sport berichtet, soll der Offensivspieler gegenüber seinem Berater Jorge Mendes deutlich gemacht haben, dass er für Barça spielen möchte.

Vor Kurzem sagte Silvas Trainer bei Manchester City, Pep Guardiola: "Ich denke, Bernardo Silva wird bei uns bleiben. Aber ich möchte Spieler haben, die bleiben wollen. Ich weiß nichts von einem Wechsel." Guardiola soll bezüglich Silvas Wechselwunsch aber bereits Bescheid wissen.

Ein möglicher Transfer hängt aber von so vielen Variablen ab. Barça müsste es irgendwie schaffen, den Wechsel bewerkstelligen zu können. Angesichts der wirtschaftlichen Krise, Silvas noch bis 2025 datiertem Vertrag und seiner Führungsrolle unter Guardiola ein nahezu unmögliches Unterfangen.

ManCity soll erst mal auf seine Ablöseforderung über 100 Millionen Euro beharren, Barça möchte den Preis gerne auf 40 Millionen drücken. Da nützt wohl nicht einmal der Verkauf von Frenkie de Jong etwas, der zunächst über 60 frische Millionen einbringen soll.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: Sport
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG