FC Barcelona Brasilianisches Mittelfeld-Juwel bei Barça gehandelt

xavi 2021 6
Foto: Saolab Press / Shutterstock.com

Die ersten Meldungen über ein Interesse des FC Barcelona an Palmeiras' Endrick liegen noch gar nicht so lange zurück – und schon befindet sich das nächste Juwel aus Brasilien im Visier der Azulgrana.

Wie das am Zuckerhut ansässige UOL Esporte berichtet, blickt Barça gespannt auf die Entwicklung von Andrey Santos. Schon seit einigen Monaten soll der 17-Jährige von Vasco da Gama unter Beobachtung stehen. Barça soll nun beschlossen haben, über Mittelsmann Deco den Kontakt aufzunehmen.

Der ehemalige Profi ist in Barça-Kreisen kein Unbekannter. Mit Deco hatte man zuletzt flüchtigen Kontakt wegen der Verpflichtung von Arthur Cabral, der noch an diesem Freitag den Medizincheck beim AC Florenz absolvieren wird.

FC Barcelona

Santos gab im November sein Debüt auf Profiebene und kann Vasco da Gama, das nach dem Abstieg in die 2. Liga Einnahmen gut gebrauchen kann, für eine festgeschrieben Summe von 30 Millionen Euro verlassen.

Angeblich ist der Klub aber schon ab einem Betrag zwischen sechs und sieben Millionen Euro bereit für Verhandlungen. Der FC Everton soll Santos ebenfalls auf dem Schirm haben.