Busquets-Erbe: Xavis Wunschspieler kostet 60 Millionen

03.11.2022 um 18:58 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
xavi
Barça-Coach Xavi Hernandez sucht einen passenden Nachfolger für Altmeister Sergio Busquets - Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Sergio Busquets strebt übereinstimmenden Medienberichten zufolge den Abschied aus Barcelona an. Der Welt- und Europameister liebäugelt angeblich mit einer Zukunft in der Major League Soccer.

Der 34-Jährige wird nicht einfach zu ersetzen sein, da sind sich alle Verantwortlichen sicher. Allerdings belastet der Altmeister mit einem Jahresgehalt von fast 25 Millionen Euro die Gehaltskasse enorm. Früher oder später muss zudem der Umbruch auch auf der Sechser-Position erfolgen.

Als Nachfolgekandidaten werden unter anderem Ruben Neves (Wolverhampton Wanderers) und die beiden Chelsea-Stars N'Golo Kante und Jorginho gehandelt. Ebenfalls genannt wird häufig Martín Zubimendi. Bereits seit Wochen wird der Defensivstratege von Real Sociedad mit den Katalanen in Verbindung gebracht.

Die Gerüchteküche kühlte kurzzeitig ab, weil der 23-Jährige seinen Vertrag bei den Basken bis 2027 verlängerte. Allerdings berichtet nun die Sporttageszeitung Marca: Zubimendi ist der Wunschkandidat von Xavi.

getty xavi 22110316
Xavi wünscht sich laut Marca die Verpflichtung von Martín Zubimendi - Foto: Saolab Press / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

Marca behauptet: Xavi drängt Barça-Bosse auf Verpflichtung Zubimendis

Zubimendi erhielt bei seiner Verlängerung bis 2027 eine Ausstiegsklausel in Höhe von 60 Millionen Euro. Für weniger wird Real Sociedad seinen Defensivstrategen wohl nicht freigeben. Ein Winter-Wechsel komme laut Marca nicht infrage. Für den kommenden Sommer dränge Xavi Hernandez aber auf eine Verpflichtung des 23-Jährigen.

Martín Zubimendi stammt aus der eigenen Jugend von Real Sociedad. 2020 schaffte er den Sprung in die erste Mannschaft. Im defensiven Mittelfeld der Basken ist der spanische Nationalspieler (Debüt im Juli 2021) in der laufenden Saison unter Imanol Alguacil  in der Primera Division gesetzt.

Verwendete Quellen: marca.com
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG