FC Barcelona :Carles Puyol absolviert Mannschaftstraining

Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Der Mannschaftskapitän der Katalanen absolvierte am Mittwochnachmittag nach Informationen der Sporttageszeitung Marca gemeinsam mit seinen Kollegen Teile des Mannschaftstrainings, bevor er sich seinen individuellen Übungen widmete.

Der Leitwolf laboriert seit Monaten an Knieproblemen. Seine gesundheitliche Verfassung veranlasste den 35-Jährigen dazu, trotz gültigen Vertrags bis 2016 seinen Abschied zum Saisonende anzukündigen.

Nach der Teilnahme an der Übungseinheit mit der Mannschaft wächst die Hoffnung, dass der Kapitän in der entscheidenden Saisonphase eingreifen kann.

Angesichts der Hüftverletzung von Gerard Pique, der rund vier Wochen ausfällt, würde Barça-Coach Tata Martino über eine weitere Alternative für die Innenverteidigung sicher nicht klagen…

» Wegen Vidal und Rakitic: Barça-Gespräche mit Inter Mailand?

» Auch ohne Messi: Barça setzt beeindruckende Serie fort

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige