FC Barcelona :Carles Puyol gibt Barça-Neuzugang Yerra Mina einen Ratschlag

Foto: sportgraphic / Shutterstock.com
Anzeige

Neun Millionen Euro zahlte Barcelona in der Winter-Transferperiode für den kolumbianischen Nationalspieler an Palmeiras.

Bisher ist der Südamerikaner aber gegen Gerard Pique und Samuel Umtiti in der Abwehrzentrale chancenlos.

Das ist aber ganz normal, sagt Carles Puyol. Er rät dem jungen Abwehrakteur, sich in Geduld zu üben.

Der langjährige Mannschaftskapitän der Blaugrana: "Man sollte ein bisschen Geduld haben."

Yerry Mina habe schließlich "noch nie in Spanien gespielt, er kommt aus Brasilien, wo der Fußball ein bisschen anders ist, obwohl er gezeigt hat, dass er Qualität hat."

Allerdings steht ein Weltklasse-Innenverteidiger wie Samuel Umtiti (24) vor Yerra Mina.

Puyol ist ein Fan des Franzosen. Er schwärmt: "Er hat sich an Barça angepasst, wird jeden Tag stärker und gehört bald zu den allerbesten der Welt."

» Jean-Clair Todibo: Milan hofft auf Januar-Deal

» Lionel Messi erklärt Stimme für Sadio Mane

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige