FC Barcelona :China-Deal steht: Gehalt und Ablöse für Javier Mascherano aufgedeckt!

javier mascherano 2018 2
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Seit 2010 hält Javier Mascherano für Barça die Knochen hin. Noch in dieser Winter-Transferperiode wird sich der Argentinier aus dem Camp Nou verabschieden.

Dass Mascherano Barcelona verlässt, ist längst kein Geheimnis mehr. Die Chinese Super League lockt. Wie MUNDO DEPORTIVO berichtet, wechselt Masche in der kommenden Woche nach Fernost.

Der Sporttageszeitung aus Barcelona zufolge wird der 33-Jährige nach dem Achtelfinal-Rückspiel gegen Espanyol Barcelona zu Hebei China Fortune wechseln.

Mit den Chinesen hat sich der Argentinier bereits auf eine Zusammenarbeit geeinigt. Mascherano soll in Fernost sieben Millionen Euro pro Jahr verdienen, eine Million mehr als aktuell.

Barcelona darf sich auf eine Ablösesumme in Höhe von zehn Millionen Euro freuen - ein guter Deal, schließlich ist Mascherano bereits 33.

Hintergrund


Diese Summe investierte man bereits in Mascheranos Nachfolger Yerry Mina, der für 11,8 Millionen Euro von Palmeiras kommt und bis 2023 unterschreibt.

Mascherano wird in China mit dem Ex-Real-Coach Manuel Pellegrini zusammenarbeiten und an der Seite seines Landsmanns und Nationalmannschaftskollegen Ezequiel Lavezzi sowie Ex-Roma-Star Gervinho spielen.