FC Barcelona :Clement Lenglet begrüßt Verbleib von Ronald Koeman

clement lenglet 2020 100
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Werbung

"Er hat in seinem ersten Jahr einen guten Job gemacht", sagte der französische Nationalverteidiger über den Barça-Coach. Natürlich habe es in der Spielzeit auch einige schwierige Phasen gegeben, aber auch jene, in denen man mit "Spielqualität und Siegen" ein positives Bild gezeigt habe.

Barça holte unter Koeman lediglich die Copa Del Rey, in der Liga gingen den Katalanen im Endspurt die Puste aus. In der Champions League war bereits im Achtelfinale Schluss. Zu wenig. Das weiß auch Clement Lenglet.

"Ich hoffe, dass wir die Arbeit, die wir geleistet haben, im nächsten Jahr fortsetzen und weitere Fortschritte machen", sagte der Abwehrakteur: "Es geht in die richtige Richtung."

Lenglet wurde in den vergangenen Monaten als Abschiedskandidat gehandelt. Vor allem nach der Verpflichtung von Eric Garcia von Manchester City. Lenglet will seinen Platz in der Innenverteidigung allerdings nicht räumen.

Hintergrund


Er sieht sich auch in der neuen Saison beim FC Barcelona. "Ich habe letzten Sommer einen neuen Vertrag unterschrieben." Er könne sich nicht vorstellen, den Verein zu verlassen.

Lenglet war 2018 für 36 Millionen Euro Ablöse vom FC Sevilla nach Katalonien gekommen. Im internen Ranking hat er seinen Landsmann und Weltmeister Samuel Umtiti längst hinter sich gelassen. Unter Koeman kam Lenglet in der abgelaufenen Spielzeit meist von Beginn an zum Einsatz.