FC Barcelona Dani Alves soll bei Barça verlängern – Gehalt wird wohl angehoben

dani alves 2021 10
Foto: AGIF / Shutterstock.com

"Er ist ein sensationeller Spieler mit großem Teamgeist, mit Charakter und Seele und er wird sehr gut für uns sein", schwärmte Xavi Hernandez im Dezember über Dani Alves, als dieser gerade sein Comeback für den FC Barcelona gegeben hatte. Die Begeisterung hält noch immer an, und mündet wohl in einer Vertragsverlängerung.

Alves war erst mal mit einem Vertrag bis Saisonende ausgestattet worden. Barça wollte sich zunächst anschauen, zu was der inzwischen 38-Jährige noch zu leisten imstande ist – und ist, neben dem Mehrwert für die Kabine, auf längerfristige Sicht von Alves' Vorzügen überzeugt.

Laut Sport werden die Kaderplaner demnächst Kontakt mit der Entourage des Brasilianers aufnehmen, um den Willen, die Zusammenarbeit um ein Jahr auszuweiten, vorzutragen. Finanziell werde das Angebot wesentlich besser sein als das, was Alves momentan im Camp Nou verdient.

FC Barcelona

Der Rechtsverteidiger stand in sieben von acht möglichen Partien in der Startelf und hofft, mit Brasilien im Winter an der Weltmeisterschaft in Katar teilnehmen zu dürfen. Im Rahmen der möglichen Verpflichtung von Cesar Azpilicueta würde Alves die Rolle des Backups übernehmen.