FC Barcelona :Die Zeit von Jeremy Mathieu bei Barça endet - Interesse aus Istanbul

jeremy mathieu 2016
Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com
Werbung

Der fünfmalige französische Nationalverteidiger -mit 33 Jahren einer der routiniertesten bei den Katalanen -  steht laut dem Fachblatt SPORT auf der Einkaufsliste von Galatasaray für die kommende Spielzeit.

Mathieu steht bei Barça zwar noch bis 2018 unter Vertrag, doch dem Vernehmen nach werden die Blaugranas ihn im Sommer ziehen lassen – ablösefrei oder gegen eine geringe Ablösesumme.

Jeremy Mathieu weiß offenbar bereits, dass seine Zeit beim Pokalsieger abläuft. Der Innenverteidiger, der auch als Linksverteidiger auflaufen kann, würde zwar gerne bleiben, aber er weiß, dass seine Aussicht auf Spielanteile gering ist, daher denkt er an Abschied.

Hintergrund


Neben  Galatasaray haben den Berater des Franzosen bereits andere Angebote aus Europa erreicht.

Jeremy Mathieu war 2014 als einer der letzten Einkäufe des kurze Zeit später entlassenen Sportdirektors Andoni Zubizarreta vom FC Valencia ins Camp Nou gekommen. Er kostete 20 Millionen Euro Ablöse.