FC Barcelona :Diego Simeone schreibt Geschichte – Atleti beendet Negativ-Lauf

diego simeone 2016 2
Foto: Maxisport / Shutterstock.com
Werbung

Ein Eigentor von Pedraza (25.) und der eingewechselte Joao Felix (69.) stellten für die Rojiblancos den Dreier beim Gelben U-Boot sicher. Atletico Madrid hat nun 58 Punkte auf dem Konto und damit fünf mehr als Verfolger Barça – und ein Spiel weniger.

Real Madrid kann am Montagabend mit einem Sieg gegen Real Sociedad auf 55 Punkte kommen und den zweiten Tabellenplatz von Barcelona zurückerobern.

Hintergrund

Meiste Siege: Simeone holt Luis Aragonés ein

Für Diego Simeone war es in Villarreal der 308. Sieg als Trainer von Atletico Madrid. Damit zieht der argentinische Starcoach mit Vereinslegende Luis Aragonés (ebenfalls 308 Siege) gleich.

Simeone, der Ende 2011 die Geschicke in der Hauptstadt übernommen hatte, kommt insgesamt auf 512 Spiele (120 Unentschieden, 84 Niederlagen).

Luis Aragonés stand in 612 Partien an der Seitenlinie (135 Unentschieden, 169 Niederlagen). Auf dem dritten Rang der erfolgreichsten Atelti-Trainer liegt Ricardo Zamora (206 Spiele, 103 Siege, 40 Unentschieden, 63 Niederlagen).

Video zum Thema