Primera Division

Duo des FC Chelsea entscheidet sich für Barça-Wechsel

04.05.2022 um 15:32 Uhr
getty cesar azpilicueta 22050356
Foto: / Getty Images
Video zum Thema

Der FC Barcelona könnte sich im Sommer gleich dreifach beim FC Chelsea bedienen. Nachdem bei Andreas Christensen (26) bereits alles geklärt sein soll, der Däne schon seinen Medizincheck absolviert hat und einen Vertrag über fünf Jahre erhält, tendieren zwei weitere Blues-Stars zu einem Wechsel nach Barcelona.

Cesar Azpilicueta (32) und Marcos Alonso (31) haben sich der Mundo Deportivo zufolge ebenfalls für einen Wechsel ins Camp Nou entschieden. Azpilicueta überzeugt neben seiner Führungsqualität vor allem durch seine Flexibilität. Der spanische Nationalspieler kann auf beiden Außenbahnen sowie in der Innenverteidigung eingesetzt werden.

Alonso kommt zwar nicht ganz so universell daher. Der siebenfache Auswahlspieler Spaniens würde mit der Linksverteidiger-Position aber eine der großen Baustellen der Blaugrana beheben. Alonso kann seinem Beruf notfalls auch eine Reihe weiter vorne nachgehen.

FC Barcelona

Die Verträge des Chelsea-Duos laufen in einem Jahr aus. Die Hoffnung ist gegeben, dass der Klub aus der Premier League einem Sommertransfer zu für Barça bezahlbaren Konditionen einwilligt. Das kann aber noch etwas dauern. Um Transaktionen abschließen zu können, muss Chelsea erst mal einen Käufer finden.

Verwendete Quellen: Mundo Deportivo

Cesar Azpilicueta: Hintergrund

Anzeige