FC Barcelona :Durchbruch! Barça einigt sich mit Ansu Fati auf neuen Vertrag

ansu fati 2021 27
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Werbung

Dem FC Barcelona ist in den zuletzt kniffligen Vertragsverhandlungen mit Ansu Fati offenbar der entscheidende Durchbruch gelungen. Wie die Mundo Deportivo berichtet, ist mit Berater Jorge Mendes eine grundsätzliche Übereinkunft erzielt worden.

Mateu Alemany war nach Porto aufgebrochen, um sich dort mit Mendes erneut zu beraten. Der Barça-Fußballdirektor habe aufgrund des Bekanntwerdens vom hohen Interesse an Fati beschlossen, finale Gespräche zu forcieren – offenbar mit Erfolg.

Hintergrund

Die Blaugrana sind den Forderungen des Managements und der Familie Fati nachgekommen und haben ein Vertragsangebot über fünf Jahre vorgelegt. Unlängst waren Zweifel aufgekommen, weil Mendes in der vorigen Woche in Barcelona weilte, um sich zwar mit der Familie des Shootingstars, aber nicht mit Vereinsvertretern zu treffen.

Nun wird es wohl nicht mehr lange dauern, bis Fati seine Unterschrift unter einem neuen Vertrag setzt. Barça wollte die Verlängerung mit dem 18-Jährigen unbedingt vor dem Clasico am Wochenende (Sonntag, 16.15 Uhr) gegen Real Madrid abschließen.

Video zum Thema