Edinson Cavani bei Barça keine Priorität mehr – anderer LaLiga-Klub meldet sich

26.12.2021 um 07:58 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
edinson cavani sar
Foto: MDI / Shutterstock.com
VIDEO ZUM THEMA

Der FC Barcelona hat sich auf Ferran Torres festgelegt. Da für den bevorstehenden Januarneuzugang stolze 55 Millionen Euro an Manchester City fällig werden, ist das Transferbudget der Azulgrana nahezu komplett ausgereizt. Keine gute Nachricht für Edinson Cavani, der Barça bereits seine Zusage erteilt haben soll.

Nach Angaben der Mundo Deportivo steht der erfahrene Torjäger zwar noch immer auf der Shortlist, wird allerdings nicht mehr prioritär behandelt. Das liegt schlicht daran, dass Xavi Hernandez Torres zukünftig nicht auf dem Flügel, sondern in der Sturmmitte einplant. Barça hat somit keinen Bedarf mehr an einem weiteren Neuner.

Eine Wendung, die im Team Cavani wohl nicht allzu gut aufgenommen wird. Schließlich soll der 34-Jährige Barças Wechselgesuch längst bejaht und sich auf seine Zukunft im Camp Nou gefreut haben. Um doch noch in LaLiga unterzukommen, eröffnet sich offenbar eine zweite Wechseloption.

FC Sevilla fühlt bei Edinson Cavani vor

Der FC Sevilla soll bei Cavanis Management vorstellig geworden sein. Die Andalusier suchen aufgrund der Afrika-Cup-Teilnahmen von Youssef En-Nesyri und Munir El Haddadi, die in den Kader der marokkanischen Nationalmannschaft berufen worden sind, nach mindestens einem neuen Stürmer.

Cavani, der auch bei Corinthians Sao Paulo Begehrlichkeiten wecken soll, befindet sich in prominenter Gesellschaft. Sevilla soll ebenfalls bei Anthony Martial nach dessen Verfügbarkeit für einen Transfer im anstehenden Winterwechselfenster nachgefragt haben. Der Berater des 26-Jährigen hatte unlängst verkündet, dass sein Klient Manchester United wegen mangelnder Einsatzzeiten im Januar verlassen werde.

Verwendete Quellen: Mundo Deportivo
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG