Anzeige

FC Barcelona :Ernesto Valverde verrät die größte Stärke von Sergi Roberto

sergi roberto 2017
Foto: LevanteMedia / Shutterstock.com
Anzeige

Sergi Roberto ist der bis dato letzte Youngster, der es aus der berühmten Jugendschmiede La Masia in die Stamm-Mannschaft des FC Barcelona geschafft hat.

Der ausgebildete Mittelfeldakteur wurde zum Rechtsverteidiger umgeschult und war bereits unter Ex-Coach Luis Enrique (47) eine feste Größe. Unter dessen Nachfolger hat sich das nicht geändert.

Auch Ernesto Valverde setzt regelmäßig auf Roberto. Für den 26-Jährigen, der unlängst einer Vertragsverlängerung bis 2022 zustimmte, hat der Barça-Trainer nur Lob übrig.

"Es ist ein Segen ihn zu haben", sagte Valverde: "Er hat sich super an die Rechtsverteidiger-Position angepasst. Er kann über außen kommen, in die Mitte ziehen, mit nach vorne gehen. Er kennt die Position perfekt."

Sergi Roberto zeichne zudem ein gutes Positionsspiel aus, so Valverde weiter: "Und er hat eine wichtige Bedeutung für die Mannschaft."

Als eine der wichtigsten Eigenschaften von Sergi Roberto hat Valverde dessen Einstellung ausgemacht: "Ich würde seinen großen Willen hervorheben, der sehr viel mit seinem Erfolg zu tun hat."

Roberto habe sich in den vergangenen Jahren alles erarbeitet, kontinuierlich gesteigert und so schließlich "sein hohes Level" erreicht.

In den kommenden Wochen wird Sergi Roberto aller Voraussicht nach kaum eine Verschnaufpause auf der Rechtsverteidiger-Position erhalten.

Sein Backup Nelson Semedo verletzte sich am Wochenende und fällt nun nach Angaben der medizinischen Abteilung der Katalanen fünf Wochen aus.

Folge uns auf Google News!