FC Barcelona :Ernesto Valverde verrät: Woran Arthur Melo noch arbeiten muss

ernesto valverde 2018 100
Foto: Imaxe Press / Shutterstock.com

Der 21-Jährige kam in der vergangenen Transferperiode für 31 Millionen Euro von Gremio Porto Alegre ins Camp Nou, absolvierte bisher aber nur Kurzeinsätze.

Ernesto Valverde ist von dem Südamerikaner überzeugt, dennoch führt er ihn behutsam ran.

Der Chefcoach: "Anfangs hatte er Schwierigkeiten, sich an unser Trainingstempo anzupassen. Dies ist besonders beim Pressing der Fall, was in Europa viel häufiger vorkommt als in Brasilien."

Hintergrund


Doch Arthur sei "in diesem Punkt Stück für Stück vorangekommen", lobt der Meistercoach seinen jungen Mittelfeldakteur.

Von den Qualitäten Arthurs zeigt sich Valverde überzeugt: "Er ist ein Spieler, der nur wenig Räume benötigt. Wenn man ihm den Ball gibt, verliert er ihn nicht. Er bringt Bewegung rein."