FC Barcelona :"Erneuerungsprozess": Barça-Boss Joan Laporta kündigt Veränderungen an

imago joan laporta 2021 7
Foto: NurPhoto / imago images
Werbung

"Ein Zyklus ist zu Ende gegangen, wir befinden uns in einem Erneuerungsprozess", fand Joan Laporta am Dienstag klare Worte. Wie sich dieser Prozess genau gestalten wird, ist offen. Es gibt jedoch viele Fragen, die es zu klären gilt.

Vor allem die Trainerpersonalie Ronald Koeman ist von Spekulationen umgeben. RAC1 berichtete erst in dieser Woche, dass Barça zu "99 Prozent" beschlossen habe, die Zusammenarbeit mit dem Niederländer zu beenden. "Ab nächster Woche werden Sie eine Reihe von Entscheidungen sehen, die getroffen werden müssen", sagte Laporta, ohne näher auf Koeman einzugehen.

Hintergrund

Die Blaugrana haben es erneut verpasst, die erste Meisterschaft seit der Saison 2018/19 zu beschließen. Überdies schied der spanische Topklub bereits im Achtelfinale aus der Champions League aus. Das muss sich ändern, findet Laporta.

"Wir haben die Copa del Rey gewonnen, worauf wir stolz sind, aber wir sind früh aus der Champions League ausgeschieden und haben LaLiga aus meiner Sicht unverständlicherweise verloren", findet Laporta harte Worte über das sportliche Abschneiden.

Man müsse hart arbeiten, um ein konkurrenzfähiges Team zu haben, um die Meisterschaft und die Champions League zu gewinnen. "Wenn ich von einem zu Ende gehenden Zyklus oder von Renovierungsarbeiten spreche, dann deshalb, weil es das ist, was meiner Meinung nach getan werden muss", sagte Laporta.

Video zum Thema