Anzeige

FC Barcelona :Ersatz für Aleix Vidal: Barça blitzt in Eibar ab

aleix vidal ivan rakitic
Foto: Maxisport / Shutterstock.com
Anzeige

Wie die Sporttageszeitung AS berichtet, zeigt Barcelona Interesse an dem 25-jährigen Rechtsverteidiger. Ein erstes Angebot der Katalanen habe Eibar allerdings abgelehnt.

Will Barcelona den Zuschlag für den Außenverteidiger erhalten, müssten sie wohl die zehn Millionen Euro schwere Ausstiegsklausel in dessen bis 2018 gültigen Vertrag aktivieren.

Barcelona darf nach der schweren Verletzung von Aleix Vidal (27) aufgrund einer Sonderreglung in Spanien einen Ersatz verpflichten, der bereits beim spanischen Fußballverband registriert ist.

Auch aktuell vertragslose Spieler könnte Barcelona verpflichten. Hier wurden zuletzt Maicon und Jose Bosingwa gehandelt.

Auch Martin Caceres wurde genannt, doch der uruguayische Nationalverteidiger heuerte nun beim FC Southampton an.

Aleix Vidal hatte sich im Ligaspiel gegen Alaves eine Knöchelverletzung zugezogen und musste vom Feld getragen werden.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige