Primera Division

Javier Saviola legt Barça Robert Lewandowski ans Herz

06.04.2022 um 17:39 Uhr
getty robert lewandowski 220406
Foto: / Getty Images
Video zum Thema

"Als Stürmer liebe ich Lewandowski", erklärte der Argentinier gleich zu Beginn seines Interviews mit der Zeitschrift SPORT. "Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich vor allem ihn nehmen. Als Stürmer fokussiere ich mich auf meine Rolle."

Saviola galt zur Jahrtausendwende als eines der größten Fußballtalente seiner Generation. In seinen sechs Jahren beim FC Barcelona erzielte der Olympiasieger von 2004 insgesamt 72 Tore und lieferte 31 Vorlagen. 2016 beendete er seine Karriere nach weiteren Stationen bei Teams wie Real Madrid und Benfica Lissabon.

Auf der Position des Mittelstürmers ist in Saviolas Augen derzeit kein Vorbeikommen an Robert Lewandowski und Karim Benzema. Da Letztgenannter bereits bei Real Madrid unter Vertrag steht, bliebe nur noch der Bayern-Profi als Verstärkung für Saviolas Ex-Klub Barcelona im kommenden Sommer.

FC Barcelona

Dieses Szenario würde sich der 40-Jährige wünschen. "Aber bei Barça ist diese Position mit Neuverpflichtungen wie Ferran (Torres) und anderen Spielern, die ihnen viel Kraft und Tore geben, schon gut besetzt." So ganz will Saviola den Traum vom Lewy-Deal aber nicht zerstören. "Wir werden sehen, womit sie uns überraschen."

Robert Lewandowski: Hintergrund

Anzeige