Ex-Real-Spieler hat warme Worte für Xavi: "Barça wieder aufgerichtet"

10.02.2022 um 11:38 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
xavi
Foto: Saolab Press / Shutterstock.com
VIDEO ZUM THEMA

Ivan Campo ist beeindruckt davon, wie es Xavi Hernandez innerhalb kurzer Zeit geschafft hat, dem FC Barcelona seine Idee von Fußball zu vermitteln.

"Er hat die Mannschaft wieder aufgerichtet, eine Mannschaft mit Freude", kommentiert Campo bei Radio Marca Xavis erste Monate in verantwortlicher Position. Die Transfers, die implementierte Spielweise und die alten Spieler mit viel Erfahrung, welche die positive Energie wiedergefunden haben, seien laut Campo dafür verantwortlich, dass es bei Barça wieder aufwärts geht.

Der ehemalige Fußballer spielte zwischen 1998 und 2002 für Real und holte mit den Blancos zweimal die Champions League. Das Spitzenspiel gegen Atletico, das Barça mit 4:2 gewann, hat Campo in seinen ersten Eindrücken bestärkt.

Er weist auf den wichtigen Sieg hin, den die Azulgrana gegen den amtierenden Meister eingefahren haben. "Da kann man Gefühle und neue Ideen sammeln", sagt Campo, der anfügt: "Es ist schön, ihn (Xavi; Anm. d. Red.) in der Umkleidekabine feiern zu sehen."

Verwendete Quellen: Radio Marca
Werbung
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG