FC Barcelona :Fernandinho-Erbe: Miralem Pjanic und zwei weitere Kandidaten im Blick von ManCity

miralem pjanic 2021 1
Foto: Marco Canoniero / Dreamstime.com
Werbung

Der Bosnier, der nach seinem Tausch-Deal (Arthur Melo ging im Gegenzug zu Juventus Turin) im Camp Nou noch keine Rolle spielt, steht MUNDO DEPORTIVO bei den Sky Blues als möglicher Nachfolger für Fernandinho (36) auf dem Zettel.

Fernandinho verlässt das Etihad Stadium im Sommer nach acht Jahren Vereinszugehörigkeit. Als neuen Mann für die Mittelfeld-Zentrale sollen Coach Pep Guardiola und Sportdirektor Txiki Begiristain neben Miralem Pjanic auch Kalvin Phillips (26, Leeds United) und Ismael Bennacer (23, AC Mailand) im Blick haben.

Pjanic in Barcelona nur Reservist

Pjanic kommt unter Ronald Koeman in der Primera Division erst auf 17 Einsätze. Im Mittelfeld der Blaugrana ist für den Ex-Mittelfeldregisseur der Roma und von Juve derzeit kein Vorbeikommen an Sergio Busquets, Frenkie de Jong und Pedri.

Die Leitung der Katalanen dürfte angesichts der bisher ausbaufähigen Leistungen des Routiniers und der klammen Vereinskassen durchaus gesprächsbereit sein, sollte der aus Abu-Dhabi finanzierte Champions-League-Halbfinalist wegen eines Pjanic-Transfers vorstellig werden.