FC Barcelona

Ferran Torres: "Barça ist der beste Verein der Welt - mein Traum ist wahr geworden"

25.02.2022 um 21:46 Uhr
ferran torres 2021 4
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com
Video zum Thema

"Barça ist der beste Verein der Welt, jeder kennt seine Geschichte: Er kämpft immer um alle Titel", sagte Torres laut der Sportzeitung Mundo Deportivo. "Als die Barça-Option auftauchte, sagte ich vom ersten Moment an, dass ich kommen wollte."

Der flexible Angreifer, der unter Pep Guardiola bei Manchester City unter anderem als falsche 9 agierte, hatte bereits bei seinem Abschied vom FC Valencia im Sommer 2020 das Ziel, eines Tages wieder in der Primera Division aufzulaufen. "Als ich Valencia verließ, um zu City zu gehen, wusste ich, dass ich zurückkommen würde, um für eines der besten Teams der spanischen Liga zu spielen", so Torres. Dieser Traum sei mit dem Wechsel zu FC Barcelona " wahr geworden."

Nachdem sich Barcelonas Fußballdirektor Mateu Alemany im Dezember bei Torres' Berater-Agentur gemeldet hatte, stand die Entscheidung des 21-Jährigen schnell fest: "Barça wollte mich. Als ich davon erfuhr, sagte ich meinem Berater, dass ich gehen muss."

FC Barcelona

Während Manchester City amtierender Champion der Premier League ist und sich auch in der aktuellen Spielzeit auf Meisterschaftskurs befindet, kämpft Barça derzeit nur um die Qualifikation für die Champions League. Tabellenführer Real Madrid ist bereits 15 Punkte enteilt.

"Meine Position ist auf der rechten Seite"

Ferran Torres will dazu beitragen, den Verein dorthin zu bringen, "wo Barça hingehört." Wo auf dem Feld er aufläuft, ist für Torres zweitrangig: "Meine Position ist auf der rechten Seite und dort habe ich sehr gute Zahlen geliefert, aber ich fühle mich auch als Mittelstürmer sehr wohl. Solange ich spiele, bin ich mit allen drei Angriffspositionen zufrieden."

Verwendete Quellen: mundodeportivo.com

ferran Torres: Hintergrund

Anzeige