Primera Division

Francisco Trincao soll sich bei Barça neu beweisen

11.05.2022 um 12:17 Uhr
getty francisco trincao 22051142
Foto: / Getty Images
Video zum Thema

Francisco Trincao (22) bekommt in diesem Sommer wohl eine neue Möglichkeit, sich beim FC Barcelona in den Vordergrund zu spielen. Wie der für gewöhnlich gut informierte Twitter-Kanal La portera de Nunez berichtet, hat Xavi Hernandez Mateu Alemany darüber informiert, dass er sich in der Vorbereitung gerne ein Bild von Trincao machen würde.

Einer möglichen Rückkehr sei allerdings vorausgesetzt, dass Barça nicht zuvor einen guten Deal mit einem anderen Klub verabreden könnte. Trincao ist bis zum Ende dieser Saison an die Wolverhampton Wanderers verliehen, bei denen er eine durchwachsene Saison erlebt. Den Großteil verbringt Trincao auf der Bank.

Ein Detail darf dabei nicht außer Acht gelassen werden: Die Wolves verfügen über eine Kaufoption in Höhe von 29 Millionen Euro und müssen bei Nicht-Aktivierung eine Strafzahlung über sechs Millionen Euro leisten.

FC Barcelona

In Diensten des SC Braga avancierte Trincao zum Shootingstar des portugiesischen Fußballs, im Sommer 2020 wechselte er für über 30 Millionen Euro zum FC Barcelona. Um wichtige Spielpraxis zu erlangen, zog es ihn nach Wolverhampton, wo die neuen Impulse aber ausbleiben.

Verwendete Quellen: La portera de Nunez

Francisco Trincao: Hintergrund

Anzeige