Foto: A.RICARDO / Shutterstock.com

FC Barcelona:Frankreich-Shootingstar: Barça beschäftigt sich mit Benjamin Pavard

  • Fussballeuropa Redaktion Dienstag, 11.09.2018

Der FC Barcelona beschäftigt sich mit Weltmeister Benjamin Pavard (22) vom VfB Stuttgart.

Werbung

Der Franzose war in der vergangenen Saison einer der Shooting-Stars in der Bundesliga. Im Sommer wurde er weltweit bekannt.

Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps setzte auf den Youngster, ließ ihn regelmäßig in Russland ran.

Der Innenverteidiger, der in der Equipe Tricolore als Rechtsverteidiger auflief, dankte es mit einem Traumtor im Achtelfinale gegen Argentinien.

Der Treffer wurde als schönster des Turniers ausgezeichnet.

Laut MUNDO DEPORTIVO hat der FC Barcelona ein Auge auf Pavard  geworfen. Man beobachte dessen Situation. Konkret sei aber keine Anfrage geplant.

Arda Turan kassiert Rekord-Strafe und Rüffel von Barça

Pavard strebt im Sommer 2019 einen Vereinswechsel zu einem Champions-League-Teilnehmer an.

Bisher galt Bayern München als Favorit. Auch Liverpool soll Interesse zeigen.

Werbung

FC Barcelona

Primera Division


Beliebte News

Weitere Themen