FC Barcelona :Frenkie de Jong sicher: Barça hat besseren Kader als letzte Saison

frenkie de jong 2020 112
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Werbung

Der Gewinn des spanischen Pokals in der letzten Saison löste beim FC Barcelona nicht die große Freude aus. Zu groß war die Enttäuschung über das erneut frühe Aus in der Champions League sowie dem 3. Platz in der Meisterschaft hinter Atletico Madrid und Erzrivale Real Madrid. Und in der neuen Saison? Soll alles besser, erfolgreicher, werden.

Frenkie de Jong will endlich den ersten großen Titel mit Barça gewinnen und ist zuversichtlich, dass es in der neuen Spielzeit gelingen wird.

Hintergrund

"Ich denke, wir haben den Kader für diese Saison verbessert", erläutert der Niederländer im Interview mit der Sport. "Wir wachsen als Team, es ist das zweite Jahr mit dem Trainer und die Dinge verbessern sich normalerweise in der zweiten Saison. Ich denke, in diesem Jahr werden wir Gelegenheiten haben, um große Trophäen zu kämpfen und sie zu gewinnen."

Der von de Jong angesprochene Trainer ist sein Landsmann Ronald Koeman. Lange Zeit war nicht klar, ob er überhaupt Barça-Trainer bleiben darf. Der neu gewählte Präsident Joan Laporta sprach Koeman letztendlich das Vertrauen für die kommende Saison aus, will aber natürlich deutliche Verbesserungen sehen.

Diese waren immerhin bei de Jong zu erkennen, was zuletzt an Koemans Feinschliff lag. Der lässt den Niederländer nun deutlich offensiver spielen – eine Rolle, in der sich de Jong sichtlich wohler fühlt.

Video zum Thema