FC Barcelona :"Frenkie de Jong ist jetzt kompletter als bei Ajax", sagt Ronald Koeman

frenkie de jong 2020 117
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Sechsmal trug sich Frenkie de Jong in Pflichtspielen in die Torschützenliste des FC Barcelona ein. Zum letzten Mal im Viertelfinale der Copa del Rey, als die Blaugrana mit 5:3 gegen Granada gewannen.

"Wir haben mit ihm gesprochen, um sein Offensivspiel zu verbessern und mehr als ein Tor pro Saison zu erzielen. Er ist jetzt kompletter als damals, als er für Ajax spielte", war Barça-Trainer Ronald Koeman noch vor dem Abpfiff der Partie hochzufrieden.

De Jong ist im Barcelona-Spiel inzwischen etwas offensiver positioniert. Zuvor kam der Niederländer meist im defensiven-zentralen Mittelfeld zum Einsatz. Inzwischen ist er eine Reihe weiter vor, auf die Achter-Position, gerutscht.

Hintergrund


"Ich komme jetzt ein bisschen mehr in den Strafraum und deshalb kann ich mehr Tore schießen", sagte der 23-Jährige, der selbst aber noch nicht wisse, wie viele Tore er im restlichen Saisonverlauf noch erzielen werde.

Stand heute erzielte de Jong im Vergleich zu seiner ersten Saison im Camp Nou mehr als doppelt so viele Tore. In der letzten Spielzeit gelangen Koemans Landsmann lediglich zwei Tore.