Für immer Barça! Ronald Araujo gibt Treueschwur ab

25.05.2022 um 12:37 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
ronald araujo
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Ronald Araujo hatten sich für diesen Sommer wesentlich lukrativere Wechselangebote in der Premier League geboten. Der Innenverteidiger verlängerte jedoch seinen Vertrag beim FC Barcelona langfristig bis 2026.

Er fühle sich einfach nur "glücklich" in Barcelona, sagt Araujo im Gespräch bei Tot Costa des Catalunya Radio. "Ich will versuchen, meine ganze Karriere hier in Barcelona zu verbringen. Ich denke nur an Barça." Araujo spielt seit vier Jahren für die Blaugrana und hat sich über die zweite Mannschaft bei den Profis festgespielt.

Obwohl zwischendurch von außen Druck ausgeübt worden war, blieben Araujo und dessen Management stets besonnen. Ende April erfolgte nach längeren Verhandlungsrunden die Unterschrift unter einem langfristigen Arbeitspapier, woran der 23-Jährige nie Zweifel hatte.

"Es gab einen Moment, in dem wir weit voneinander entfernt waren, aber es war für mich klar, dass ich bleiben würde", so Araujo. "Draußen gab es Lärm, aber am Ende gab es nur zwei Treffen, und beim zweiten war man sich schnell einig. Es war eine 'kleine Anstrengung' auf beiden Seiten."

Video zum Thema
Verwendete Quellen: Catalunya Radio
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG