Robert Lewandowski: LaLiga ein Schritt nach vorne für meine Karriere

19.08.2022 um 07:58 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
robert lewandowski
Foto: / Getty Images

Gegenüber La Liga World gab sich der langjährige Mittelstürmer des FC Bayern gewohnt optimistisch. "Ich denke, es ist zu lange her für Barcelona, dass sie Titel gewonnen haben, ich bin mir sicher, dass wir sie gewinnen werden."

Die Katalanen haben 2020/2021 den spanischen Pokal geholt - mit dem mittlerweile bei PSG spielenden Lionel Messi als Leitwolf. Mit Ausnahme dieses Triumphs gab es seit 2019 nichts mehr zu bejubeln.

Obwohl es bei seinem neuen Arbeitgeber momentan drunter und drüber geht und der Saisonstart mit dem 0:0 gegen Rayo Vallecano enttäuschend ausfiel, bereut Lewandowski seinen Wechsel nach Spanien nicht.

"Als ich zum ersten Mal erfuhr, dass Barcelona daran interessiert war, mich in den Verein zu holen, dachte ich, das sei der perfekte Moment für mich und den Verein", betont der polnische Superstar. Von der Anfangseuphorie hat der Pole bis dato noch nichts eingebüßt.

In seinen Augen war der Barça-Wechsel außerdem wichtig für seine weitere Entwicklung. "In der Bundesliga lief es gut, es war eine großartige Erfahrung für mich, aber ich wusste, dass es ein Schritt nach vorne für meine Karriere war, nach La Liga zu gehen."

Verwendete Quellen: sport.es