FC Barcelona :Gavi, Frenkie de Jong und Nico sind unverkäuflich, stellt Xavi klar

gavi 2021 12
Foto: Vitalii Vitleo / Shutterstock.com

Xavi Hernández betonte auf der Pressekonferenz vor dem 3:1-Sieg gegen Villarreal, dass Frenkie de Jong ebenso wenig wie Gavi und Nico Gonzalez abgegeben werden soll: "Sie spielen und können den Unterschied ausmachen, sie stehen nicht zum Verkauf. Im Gegenteil: wir wollen sie besser machen und sie zu Höchstleistungen bringen."

Ex-Ajax-Eigengewächs de Jong und die beiden La-Masia-Absolventen passen voll und ganz zur Spielphilosophie von Xavi. "Wir brauchen sie, das ist ganz klar", betonte der 41-Jährige. "Wir wollen, dass sie glücklich sind, und wir brauchen diese Spielertypen."

Hintergrund

An Gavi soll der FC Chelsea Interesse zeigen. Angeblich sind die Londoner bereit, die Ausstiegsklausel des 17-Jährigen über 50 Millionen Euro zu aktivieren. Barcelona will sein Eigengewächs langfristig halten, plant eine baldige Verlängerung über das bisherige Vertragsende im Sommer 2023 hinaus.

Nico González steht im Camp Nou noch bis 2024 unter Vertrag, Frenkie de Jong (24) sogar noch zwei Jahre länger.

Video zum Thema