"Großartiges Barça": Xavi lobt ter Stegen und Co. nach erneutem Kantersieg

04.09.2022 um 14:38 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
xavi
Foto: / Getty Images

"Die ersten zehn, 15 Minuten sind für uns etwas schlecht gelaufen", räumte Xavi Hernandez (42) zunächst noch ein. "Doch als wir dominiert und mehr Ruhe im Spiel hatten, haben wir ein großartiges Barça gesehen. Wir hatten Chancen für noch mehr Tore, hier ist es schwer, wir sind intensiv aufgetreten."

Die erwähnt schwierige Anfangsphase überstanden die Katalanen, weil ihr Schlussmann Marc-Andre ter Stegen abermals einen Sahnetag erwischt hatte, was seinem Trainer nicht verborgen blieb. "Dass wir zu null spielen, gibt uns viel Sicherheit. Marc ist in einer sensationellen Form, die Abwehrkette arbeitet sehr gut", lobte der Gästetrainer.

Für Jules Kounde (23), der erst im Sommer vom FC Sevilla geholt wurde, gab es ebenfalls ein paar lobende Worte. "Jules hat ausgezeichnet gearbeitet, sowohl außen als auch innen", erklärte Xavi in Bezug auf den Neuzugang, der gegen sein altes Team zwei Tore vorbereitete.

Ob Kounde am Mittwoch in der Champions League gegen Viktoria Pilsen als Rechtsverteidiger, wie gegen Sevilla, oder auf seiner gewohnten Position im Zentrum zum Einsatz kommt, ließ der Trainer indes offen.

Verwendete Quellen: barcawelt.de