FC Barcelona :Grünes Licht: Sergio Agüero vor Barça-Wechsel

sergio aguero 11
Foto: AGIF / Shutterstock.com
Werbung

Der Transfer von Sergio Agüero zum FC Barcelona ist offenbar beschlossene Sache. "Grünes Licht", vermeldet die SPORT, die dem katalanischen Spitzenklub nahe steht. Barça und Agüeros Berater haben sich demnach auf einem ab dem 1. Juli gültigen Vertrag geeinigt.

Für ein Engagement bei den Blaugrana soll Agüero erhebliche Abstriche in Sachen Gehalt in Kauf nehmen, um ab der kommenden Saison mit seinem guten Freund Lionel Messi zusammenspielen zu können. Der Superstar ist Patenonkel von Agüeros Sohn.

Hintergrund

Einen Haken soll es aber doch noch geben. Ronald Koeman habe zwar ebenfalls seinen Daumen gehoben. Der Barça-Trainer soll einen Agüero-Transfer aber nur durchwinken, sollte dessen Verpflichtung nicht mit der von Memphis Depay kollidieren.

Agüero erhält nach zehn Jahren bei Manchester City keinen neuen Vertrag und steht in der Folge ablösefrei auf dem Markt. Juventus Turin soll dem 32-Jährigen ebenfalls ein Angebot vorgelegt haben. Sein Wunsch, mit Messi zusammenzuspielen, sei allerdings größer.

Video zum Thema