Gut für Barça: Gavi, Sergino Dest und Alex Balde kehren zurück

07.01.2022 um 15:56 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
gavi
Foto: Vitalii Vitleo / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

Das junge Trio war in der vergangenen Woche positiv auf das Coronavirus getestet worden und musste daraufhin in Quarantäne. Gegen Mallorca (1:0) fehlten sogar acht Spieler aufgrund positiver PCR Tests.

Rechtzeitig vor dem Auswärtsspiel beim FC Granada (Samstag, 18:30 Uhr) sind Gavi, Sergino Dest und Alex Balde wieder coronanegativ und können die Reise antreten. Die Testergebnisse von Pedri und dem noch nicht spielberechtigten Ferran Torres stehen noch aus. Jordi Alba und Ousmane Dembele hatten die häusliche Isolation bereits vor einigen Tagen verlassen und kamen im Pokal gegen Linares (2:1) zum Einsatz.

Ansu Fati und Memphis Depay könnten nach ausgeheilten Verletzungen ebenfalls dem Kader angehören. Auch Luuk de Jong wird nach seiner Sperre zurückkehren. Ronald Araujo (Hand) und Frenkie de Jong (Oberschenkel) fehlen nach ihren Verletzungen aus dem Pokalspiel gegen Linares sicher.

WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG