Ilkay Gündogan: Gerüchte um Barça und den FC Bayern

18.01.2023 um 12:03 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
ilkay gundogan
Ilkay Gündogan steht bei sämtlichen Topklubs auf dem Zettel - Foto: / Getty Images

Im kommenden Sommertransferfenster rücken beim FC Barcelona aufgrund der desolaten Finanzsituation einmal mehr ablösefreie Spieler auf die Agenda. Dazu gehört offenbar erneut Ilkay Gündogan, um den es schon lange Wechselgerüchte gibt.

Der Transferjournalist Ekrem Konur nennt neben Barça gleich ein Potpourri an Fußballschwergewichten, die ernsthaftes Interesse an einer Zusammenarbeit mit dem 32-Jährigen, der 2016 von Borussia Dortmund nach Manchester wechselte, haben.

Auch Juve, Bayern und Real mit Interesse?

Konkurrenz machen Barça demnach der FC Bayern, Juventus Turin, Real Madrid und dessen Stadtrivale Atletico. Das qualitativ hochwertige Quintett soll einen ablösefreien Transfer im Sommer ins Auge fassen.

Stand jetzt ist noch nicht geklärt, ob Gündogan seinen bei Manchester City auslaufenden Vertrag nochmals verlängern oder nach dann sieben Jahren in Himmelblau noch mal ein anderes Kapitel in seiner Karriere öffnen wird. Gündogan wittert den letzten großen Vertrag seiner Karriere.

Verwendete Quellen: Ekrem Konur