Inigo Martinez zu Barça? "Das passiert jeden Sommer"

25.07.2022 um 13:24 Uhr
von Andre Oechsner
Transferexperte
Unser Fachmann für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball und die Bundesliga. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
getty inigo martinez 22072519
Foto: / Getty Images

Athletic Bilbao hielt sein Sommervorbereitungscamp dieses Jahr in Deutschland ab, wo jüngst gegen Mainz 05 getestet worden war. Beim 1:1-Unentschieden kam Inigo Martinez für eine Stunde zum Einsatz. Im Anschluss wurde Trainer Ernesto Valverde mit den Abgangsgerüchten rund um seinen Innenverteidiger konfrontiert.

"Ich denke, das ist etwas Klassisches, was in jedem Sommer passiert, dass einige Klubs interessiert sind oder dass es Gerüchte gibt, dass sie interessiert sind", sagte Valverde. "Wir sind ruhig. Von dem, was herauskommt, isolieren wir uns immer ein wenig und das war's."

Der FC Barcelona soll großes Interesse an Martinez signalisieren, der mit 31 Jahren über die nötige Reife verfügt und noch bis 2023 in Bilbao verankert ist. Barça soll inzwischen aber sehr weit mit Jules Kounde sein.

FC Barcelona

Valverde weiß natürlich bestens, dass Barça über das gesamte Jahr verteilt als Schmelztiegel für Wechselgerüchte herhalten muss. Der 58-Jährige, der Bilbao vor Kurzem übernahm, stand von 2017 bis Anfang 2020 auf dem Gehaltszettel der Blaugrana.

Auch interessant