FC Barcelona :Javier Mascherano widersteht Lockrufen aus Istanbul

javier mascherano fc barcelona action
Foto: Maxisport / Shutterstock.com

Wie das Fachblatt SPORT berichtet, hat Mascherano den Bossen der Katalanen erklärt, dass er das Camp Nou im kommenden Sommer nicht verlassen werde.

Der Argentinier hatte vor der laufenden Spielzeit über einen Abschied aus Barcelona nachgedacht – Juventus Turin lockte – doch letztendlich verwarf der Gaucho seine Gedanken und verlängerte bis 2019.

Nun lockt Galatasaray Istanbul den Vize-Weltmeister. Die Löwen wollen den 32-Jährigen dem Vernehmen nach zum neuen Leitwolf der Defensivabteilung machen.

Hintergrund


Ein Angebot des türkischen Traditionsvereins ist bei Mascherano aber nicht eingegangen. Mascheranos Berater dementierte, eine angebliche Offerte aus Istanbul erhalten zu haben.

Javier Mascherano steht seit 2010 bei Barcelona unter Vertrag. Er kam vom FC Liverpool zu den Katalanen.