Joao Felix will Barça "eine Saison mit vielen Titeln" bescheren

03.09.2023 um 09:24 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
joao felix
Joao Felix im Trikot des FC Barcelona - Foto: / Getty Images
Aktuelles Video über den FC Barcelona

Bereits im Juli hatte der Spieler von Atletico Madrid mit einem Wechsel nach Katalonien geliebäugelt. "Barcelona war immer meine erste Wahl und ich würde liebend gerne für Barça spielen. Es war schon immer mein Traum, seitdem ich ein Kind war", sagte Joao Felix damals.

In der Atleti-Führungsebene dürfte dieses Statement nicht sehr gut angekommen sein. Zumal der Portugiese nach seiner Leihe zum FC Chelsea gerade erst wieder zu den Rojiblancos zurückgekehrt war.

Beim Barça-Transfer legten die Madrilenen ihrem Spieler dennoch keine Steine in den Weg und sorgten beim Iberer damit scheinbar für einen kräftigen Motivationsschub.

getty joao felix 230902
Bei Atletico Madrid war Joao Felix nicht mehr zufrieden - Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

"Ich hoffe, es wird das beste Jahr meines Lebens", verriet Joao Felix den vereinsinternen Medien in Barcelona. "Eine Saison mit vielen Erfolgen, Siegen, Titeln. Es geht Schritt für Schritt weiter, immer mit dem Ziel, zu gewinnen."

Barça-Transfer bringt Joao Felix ins Schwärmen

Alleine die Unterschrift beim FC Barcelona setzte bei Joao Felix allem Anschein nach eine Endorphinausschüttung frei."Es ist ein unglaubliches Gefühl. Ich konnte noch nicht trainieren, aber ich habe es geschafft. Wenn man sich das Training ansieht, erkennt man bereits die Dimension der Mannschaft, des Vereins und meiner Teamkollegen", setzte der Angreifer zu einer Lobeshymne an.

Der Neuzugang kann es daher gar nicht abwarten, endlich den Rasen des Camp Nou zu betreten. "Ich möchte morgen trainieren und meinen Teamkollegen helfen und sie mir helfen lassen", berichtete Joao Felix.

Verwendete Quellen

mundodeportivo.com