Jordi Alba und Pedri: Barça-Comebacks rücken näher

27.09.2021 um 19:11 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Experte
Seit Ronaldinhos Glanzzeit ein Anhänger des FC Barcelona. Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
jordi alba 2021 5
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Nach Informationen der Sporttageszeitung Mundo Deportivo trainierten Jordi Alba und Pedri im Vorfeld des zweiten Spieltags der Champions-League-Gruppenphase mit ihren Mannschaftskollegen.

Die Katalanen müssen nach dem 0:3 am ersten Spieltag zu Hause gegen Bayern München unbedingt punkten, am Mittwoch (21 Uhr) geht es auswärts beim formstarken portugiesischen Rekordmeister Benfica Lissabon rund. Laut MD könnten Alba und Pedri im Kader stehen.

Beide Stammspieler hatten sich in der Partie gegen Bayern verletzt. Gegen Levante (3:0) wurden sie durch Sergino Dest und Nico Gonzalez hervorragend vertreten.

FC Barcelona

Verwendete Quellen: mundodeportivo.com
Auch interessant