Junior Firpo: Zwei Interessenten erscheinen auf der Bildfläche

20.01.2021 um 15:56 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
junior firpo
Foto: Marco Canoniero / Dreamstime.com
Weiterlesen nach dem Video

Italienischen Medienberichten zufolge beschäftigt sich der AC Mailand mit Junior Firpo. Allerdings ist fraglich, ob der gebürtige Dominikaner bei den Rossoneri mehr Spielzeit erhalten würde als derzeit. Theo Hernandez ist in der Viererkette gesetzt. Derzeit fehlt der 23-Jährige jedoch wegen einer Infektion mit dem Corona-Virus.

Neben Milan, das auch an Barça-Verteidiger Samuel Umtiti (27) dran ist, hat laut ESPN West Ham United Interesse an Junior Firpo angemeldet. Bei den Hammers fällt Arthur Masuaku (27) nach einer Knieverletzung aus. Firpo könnte ihn ersetzen.

Angeblich ist der Barça-Profi von einem Vereinswechsel aber noch nicht endgültig überzeugt. Er wolle um Spielzeit bei den Katalanen kämpfen.

Barça-Coach Ronald Koeman hatte Firpo ebenso wie anderen jungen Spielern mit wenig Spielzeit jüngst eine Ausleihe in der Winter-Transferperiode ans Herz gelegt. Bisher hat nur Carles Alena (22, Leihe an Getafe) diesen Rat beherzigt.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: ESPN
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG