FC Barcelona :Jürgen Klopp ist immer noch der große Barça-Traum

jurgen klopp 2020 6005
Foto: Vitalii Vitleo / Shutterstock.com
Werbung

Im Überfluss waren in den letzten Wochen und Monaten Kandidaten durch die Presse getrieben worden, die als mögliche Trainererben von Ronald Koeman infrage kommen. Und da war es auch egal, ob derjenige Aspirant per sofort den FC Barcelona übernehmen könnte oder erst zur neuen Saison, wenn Koemans Beschäftigungsverhältnis endet.

Laut Sport ist die Zusammenarbeit mit Jürgen Klopp der große Traum, den sie in der Barça-Chefetage wohl nicht so schnell aufgeben werden. Die Erfolgsaussichten, den Teammanager des FC Liverpool ins Camp Nou lotsen zu können, sind jedoch äußerst gering.

Hintergrund

Klopp wird an der Anfield Road nahezu vergöttert, die Verantwortlichen haben ihn daher mit einem bis 2024 datierten Vertrag ausgestattet. Nach aktuellem Stand ist es unmöglich, dass sich Klopp plötzlich aus diesem Projekt löst und seinen Lebensmittelpunkt nach Barcelona verlagert.

Der 54 Jahre alte Stuttgarter hätte eine große Rolle im letzten Präsidentenwahlkampf einnehmen können. Jordi Farre, der bei der letzten Wahl für das vakante Amt vorkandidierte, soll Kontakt zu Klopps Entourage aufgenommen haben. Farres Anruf hatte jedoch nichts zur Folge, worauf Barça hätte bauen können.

Video zum Thema