FC Barcelona :Kaderumbau im Winter: Fünf Spieler vor dem Absprung aus Barcelona

javier mascherano 2017 101
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com
Werbung

Das Fachblatt SPORT hat die fünf Kandidaten aufgezählt, die sich im Januar am wahrscheinlichsten aus dem Camp Nou verabschieden könnten.

Der erste Kandidat: Arda Turan. Der Türke spielt unter Chefcoach Ernesto Valverde überhaupt keine Rolle.

Er sollte bereits im Sommer gehen, blieb jedoch und hoffte den Coach von sich überzeugen zu können. Falsch gedacht, er kam bisher wettbewerbsübergreifend noch keine Spielminute zum Einsatz.

Arda Turans Berater stellte unlängst klar: Der Routinier verlässt Barcelona im Januar. Es gibt Interesse aus Spanien, Italien, England und der Türkei.

Ebenfalls auf dem Absprung: Aleix Vidal. Der Rechtsverteidiger spielte keine große Rolle und ist wechselwillig.

Hintergrund


Einen Interessenten gibt es bereits: Der AS Rom mit Vidals Entdecker Sportdirektor Monchi (beide kennen und schätzen sich aus Sevilla-Zeiten) plant eine Ausleihe.

Ebenfalls ein Leihgeschäft ist bei Rafael Alcantara im Gespräch. Der jüngere Bruder von Bayern-Mittelfeldregisseur Thiago hatte in den vergangenen Monaten großes Verletzungspech.

Celta Vigo soll bereits Interesse angemeldet haben. Ein Leihgeschäft könnte ihm Spielpraxis verschaffen, damit er ab dem Sommer wieder eine ernsthafte Alternative im offensiven Bereich sein kann.

Endgültig wäre wohl der Abschied von Javier Mascherano. Der argentinische Defensivstratege will Barcelona verlassen, weil er hinter Gerard Pique und Samuel Umtiti nur noch Joker ist.

Die zahlungskräftige Chinese Super League lockt ebenso wie Vereine aus Italien und Mascheranos Ex-Verein River Plate.

Wenn Mascherano geht, soll ein Innenverteidiger im Winter kommen. Yerry Mina von Palmeiras ist die wahrscheinlichste Option.

Ebenfalls gehen könnte Gerard Deulofeu: Das Eigengewächs, erst im Sommer für 12 Millionen Euro aus Everton zurückgeholt, kommt über vielversprechende Ansätze nicht hinaus.

Mit Ousmane Dembele steht zudem ein weiterer Konkurrent in den Startlöchern. Und: Ein neuer Spieler für die Offensivabteilung (Philippe Coutinho, Angel di Maria, Antoine Griezmann) soll ebenfalls noch kommen.

An Deulofeu zeigen dem Vernehmen nach Inter Mailand und AC Milan Interesse. Im Gespräch: Eine Ausleihe.