Koeman-Raufwurf! Die Barça-Mitteilung im Wortlaut

28.10.2021 um 08:47 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
ronald koeman
Foto: sbonsi / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

"Der FC Barcelona hat Ronald Koeman heute Abend als Trainer der ersten Mannschaft entlassen. Der Präsident des Klubs, Joan Laporta, hat ihn nach der Niederlage gegen Rayo Vallecano informiert. Ronald Koeman wird sich an diesem Donnerstag in der Ciudad Deportiva vom Kader verabschieden", teilten die Katalanen mit.

Und weiter: "Der FC Barcelona bedankt sich für die geleisteten Dienste und wünscht ihm viel Erfolg für seine Karriere."

Koeman hatte Barcelona 2020 als Nachfolger von Quique Setien als Cheftrainer übernommen und in seiner ersten Saison die Copa del Rey gewonnen. Spielerische Glanzpunkte gab es jedoch selten zu bewundern.

In der Spielzeit 2021/2022 stimmten auch die Ergebnisse nicht mehr. In der Champions League setzte es zwei 0:3-Pleiten (gegen Bayern und Benfica Lissabon), in der Liga steht Barça derzeit auf dem 9. Tabellenplatz.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: fcbarcelona.es
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG