FC Barcelona :Kontakt mit Ex-Kollegen: Gerard Deulofeu will Rückkehr zu den Rossoneri

gerard deulofeu ac mailand 2017
Foto: Fabrizio Andrea Bertani / Shutterstock.com
Werbung

Bei Barcelona steht er auf dem Abstellgleis, in Italien wird er umworben: Gerard Deulofeu. Der Flügelstürmer hofft auf eine Rückkehr in die Serie A.

Wie der CORRIERE DELLA SERRA berichtet, würde Deulofeu am liebsten zum AC Mailand wechseln - und das in der aktuellen Transferperiode.

Deulofeu stehe in permanentem Kontakt mit seinen ehemaligen Mannschaftskollegen. Der Spanier soll ihnen gegenüber den Wunsch nach einer Rückkehr ausgedrückt haben.

Der 23-Jährige spielte in der vergangenen Rückrunde auf Leihbasis für den Traditionsverein aus der Lombardei und überzeugte.

Barcelona holte sein Eigengewächs daraufhin dank einer Klausel für 12 Millionen Euro vom FC Everton zurück ins Camp Nou.

Hintergrund


Unter Chefcoach Ernesto Valverde spielt der Flügelstürmer allerdings mittlerweile kaum noch eine Rolle. Barça ist verkaufsbereit.

Eigentlich wäre der Weg für ein Comeback im Milan-Trikot frei, doch Barça verlangt dem Vernehmen nach 20 Millionen Euro Ablöse. So viel will Milan allerdings nicht zahlen.

Womöglich landet Deulofeu deshalb bei einem anderen Top-Klub der Serie A. Auch Tabellenführer Napoli und Inter Mailand zeigen Interesse.