Primera Division

Laportas Mission: Lionel Messi soll Karriere bei Barça beenden

getty lionel messi 22072944
Foto: / Getty Images

Unter Tränen hatte Lionel Messi den FC Barcelona vor einem Jahr verlassen. Barça konnte es sich nicht leisten, den auslaufenden Vertrag noch mal zu verlängern. Joan Laporta nahm am Donnerstag erneut Stellung zu dieser hochbrisanten Angelegenheit.

"Es ist klar, dass Leos Zeit bei Barça nicht so geendet hat, wie wir es uns alle gewünscht hätten", sagte Laporta in verschiedene Mikrophone. "Ich fühle mich für dieses Ende mitverantwortlich. Ich glaube, dass es ein vorläufiges Ende ist und dass wir diesen Wunsch in die Tat umsetzen werden."

FC Barcelona

Vielleicht sogar schon im Sommer 2023? Nachdem sich Gerüchte rasend schnell verbreitet hatten, dass Messis Vertrag bei Paris Saint-Germain nun doch keine Verlängerungsklausel enthält und La Pulga dadurch in einem Jahr erneut ablösefrei zu haben ist, kocht auch rund um das Camp Nou wieder einiges hoch.

Laporta schreibt es sich für die kommenden Jahre auf die Fahne, Messi zurückzuholen: "Wir haben eine klare moralische Verpflichtung ihm gegenüber, und ich möchte, dass seine Karriere mit dem Barça-Trikot endet und er in allen Bereichen Beifall erhält."