Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

FC Barcelona:Leihe im Gespräch: Yerry Mina auf dem Sprung in die Türkei?

  • Tobias Krentscher Dienstag, 12.06.2018

Verlässt Yerry Mina (23) den FC Barcelona nur wenige Monate nach seiner Ankunft bereits wieder? Fenerbahce lockt den Innenverteidiger.

Werbung

Mehrere Monate hatten die Scouts des FC Barcelona Yerry Mina unter die Lupe genommen, bevor Barça ihn im Januar 2018 für fast 12 Millionen Euro von Palmeiras verpflichtete.

Barça traut dem kolumbianischen Nationalverteidiger zu, mittelfristig zur Top-Alternative von Gerard Pique und Samuel Umtiti in der Innenverteidigung zu werden.

Doch noch zeigt der Südamerikaner Anpassungsprobleme. Wird er nun im Sommer ausgeliehen, um Spielpraxis zu erhalten?

Fenerbahce Istanbul ist laut SPORT an einer Verpflichtung des 23-Jährigen interessiert und macht sich der Sporttageszeitung zufolge große Hoffnungen auf eine Zusage, auch wegen der guten Beziehungen von Barça zum türkischen Sponsor BEKO.

Abgesandte der Kanarienvögel haben bereits Kontakt zu Barcelona aufgenommen, um über ein mögliches Leigeschäft zu verhandeln.

"Beste Liga der Welt": Lucas Digne liebt die Premier League

Fenerbahce könnte durchaus Erfolg haben, wenn nach der Vertragsverlängerung von Samuel Umtiti bis 2023 auch die Verpflichtung von Clement Lenglet (22, Sevilla) gelingen sollte.

Kommt der französische Abwehrakteur dank seiner Ausstiegsklausel für 35 Millionen Euro Ablöse, wäre der Weg für eine Leihe Yerry Mina frei.

An Clement Lenglet zeigen aber auch Chelsea und Manchester United Interesse.

Werbung

FC Barcelona

Primera Division


Beliebte News

Weitere Themen