Fitnesstrainer verrät :Lionel Messi: Diese Tipps bekam er von Diego Maradona

imago lionel messi diego maradona 2021 1
Foto: Marca / imago images

Diego Maradona ist immer noch vielen im Gedächtnis, in seiner Heimat Argentinien wird er nach wie vor vergöttert. Fernando Signorini erinnert sich beim Radiosender der MARCA an ein Trainingslager zurück, in dem Maradona Lionel Messi Tipps gab, seine Fähigkeit, Freistöße zu schießen, zu perfektionieren.

"Diego sagte ihm, er solle seinen Fuß nicht so schnell bewegen, wenn er den Ball trifft", verrät Signorini und schließt an. "Er traf bei seinem ersten Treffer. Messi drehte sich mit einem überraschten Gesichtsausdruck um."

Hintergrund


Viele Worte hätten die beiden Superstars allerdings nicht miteinander gewechselt. Die Unterredungen beider basierten eher auf Blicke als auf Worte, erinnert sich Signorini, der einer der Personen war, die Maradona wohl am besten kannten, arbeitete er doch jahrelang als dessen persönlicher Fitnesstrainer.

"Als sie bei der WM 2010 ausgeschieden waren, ging Messi sogar in Maradonas Zimmer, um mit ihm zusammen zu sein", sagt Signorini. Maradona betreute die Albiceleste von Oktober 2008 bis Juli 2010. Wenige Tage nach dem 0:4 gegen Deutschland im Viertelfinale der WM 2010 erklärte Maradona seinen Rücktritt.