Vier Tore: LaLiga-Juwel macht es so wie Messi

02.03.2022 um 08:22 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
lionel messi
Foto: sbonsi / Shutterstock.com

Yeremy Pino gelang etwas, das noch nicht viele Spieler von sich behaupten können. Der Flügelstürmer des FC Villarreal erzielte beim 5:1 in Meisterschaftsheimspiel gegen Espanyol Barcelona vier Tore für seine Farben.

Pino steht damit zumindest in der Theorie auf einer Stufe mit Lionel Messi. Der Superstar war nämlich der letzte LaLiga-Spieler, dem ein Viererpack gelang. Und dieser liegt schon etwas länger zurück.

In Diensten des FC Barcelona traf Messi am 22. Februar 2020 im Heimspiel gegen SD Eibar, das im Camp Nou mit 5:0 besiegt werden konnte. Pino kommt jetzt auf sechs Tore und vier Vorlagen in der höchsten iberischen Liga.

Yeremy Pino eines der größten Talente Spaniens

Mit seinen 19 Jahren gilt Yeremy Pino als eines der großen Versprechen im spanischen Fußball. Im Halbfinale der Nations League gegen Italien (2:1) gab der Shootingstar sein Debüt für die spanische Nationalmannschaft.