Kun Agüero: Emotionale Messi-Botschaft nach dem bitteren Karriere-Ende

15.12.2021 um 15:48 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
imago sergio aguero lionel messi
Foto: Xinhua / imago images
Weiterlesen nach dem Video

"Fast eine ganze Karriere zusammen, Kun ... Wir haben sehr schöne Momente erlebt und andere, die nicht so schön waren. Beides hat dazu geführt, dass wir immer bessere Freunde wurden. Wir werden es auch außerhalb des Platzes bleiben", postete der siebenmalige Weltfußballer auf Instagram.

Messi und Agüero gewannen einst in jungen Jahren die olympische Goldmedaille mit der Albiceleste. In der Folge kämpften sie gemeinsam jahrelang vergeblich um einen weiteren großen Titel mit ihrer Nationalmannschaft. Es setzte bittere Niederlagen im Finale der WM 2014 gegen Deutschland und in zwei Endspielen der Copa America. Im vergangenen Sommer holten Messi und Agüero endlich den gemeinsamen Erfolg für ihr Heimatland nach einem siegreichen Endspiel gegen Brasilien bei der Copa.

Im Sommer wollten beide Ausnahmestürmer auch auf Vereinsebene zusammenspielen. Agüero wechselte ablösefrei von Manchester City zum FC Barcelona, Lionel Messi musste die Katalanen allerdings verlassen, weil sie sich sein Gehalt nicht mehr leisten konnten. Der Argentinier wechselte zu Paris Saint-Germain.

Messi über Agüeros Karriereende: "Es tut sehr weh"

Wenige Monate später muss Agüero aufgrund von Herzproblemen seine Karriere nun vorzeitig beenden. "Es tut sehr weh zu sehen, dass du mit dem aufhören musst, was du am liebsten machst", erklärt Messi in Richtung seines Freundes: "Sicherlich wirst du weiterhin glücklich sein, denn du bist ein Mensch, der Glück vermittelt und diejenigen von uns, die dich lieben, werden bei dir sein."

Für Agüero beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt. Messi ist überzeugt, "dass du mit einem Lächeln und Leidenschaft weitermachen wirst. Ich wünsche dir alles Gute auf deiner Etappe. Ich liebe dich sehr, mein Freund, ich werde es sehr vermissen, mit dir auf dem Platz zu stehen, wenn wir mit der Nationalmannschaft zusammenkommen."

Weiterlesen nach dem Video

Real huldigt Agüero

Sergio Agüero wurde auch von Real Madrid gehuldigt. "Es war eine Ehre, gegen einen Spieler wie dich, Sergio Agüero, zu kämpfen, einen der besten Spieler der Welt. Viel Glück für dich und deine Familie", teilte Spaniens Rekordmeister mit. Agüero hatte fünf Jahre für Real Madrids Stadtrivalen Atletico Madrid, zehn Spielzeiten für Manchester City und wenige Monate für Barça gespielt. Für die Katalanen absolvierte er nur fünf Partien. Sein einziges Tor für Barça machte er im Clasico gegen Real Madrid.

Agüero: "Ich weiß nicht, was mich in meinem Leben nun erwartet"

Was er in Zukunft machen will, weiß der Vize-Weltmeister von 2014 nicht. "Ich habe mein Bestes getan, um dabei zu helfen, erfolgreich zu sein", so der Ausnahmestürmer. "Danke auch an meine Mitspieler, die mir halfen, mich weiterzuentwickeln. Ich gehe erhobenen Hauptes und glücklich. Ich weiß nicht, was mich in meinem Leben nun erwartet."

Verwendete Quellen: instagram.com
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG