Lionel Messi: "Hätte gerne länger mit Neymar bei Barça gespielt"

27.09.2022 um 20:59 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
lionel messi
Lionel Messi (l.) und Neymar spielten vier Jahre gemeinsam für Barça - Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Lionel Messi hatte im Rahmen seiner spektakulären Auftritte mit der argentinischen Nationalmannschaft erzählt, dass er sich im zweiten Jahr bei Paris Saint-Germain wesentlich wohler fühlt und deshalb auch sportlich wieder überzeugen kann.

An Messis Seite weiß auch Neymar dieser Tage sehr zu gefallen. Messi ärgert es derweil, dass er mit Neymar nicht länger beim FC Barcelona zusammenspielen konnte.

"Neymar und ich, wir kennen uns in- und auswendig. Ich hätte gerne länger mit ihm bei Barça gespielt", sagt Messi gegenüber dem mexikanischen Sportsender TUDN. "Und dann hat es das Leben zugelassen, dass wir uns in Paris wiedersehen. Ich freue mich, an seiner Seite zu sein."

Messi ist nach seinem Aus nach über 20 Jahren in Barcelona also zunächst von Neymars Armen aufgefangen worden. Die beiden verstehen sich auch abseits des Platzes ziemlich gut. Neymar spielte zwischen 2013 und 2017 vier Jahre für Barça.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: TUDN
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG