Lionel Messi reagiert auf Real-Remontada: "Hör auf mit dem Scheiß!"

05.05.2022 um 14:26 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
lionel messi
Foto: / Getty Images

Der US-amerikanische Fernsehsender ESPN hatte am Mittwochabend eine interessante Runde zusammengetrommelt, die gemeinsam das Halbfinalrückspiel in der Champions League zwischen Real Madrid und Manchester City im Livestream verfolgte.

Sergio Agüero, Oscar Ruggeri und Carlos Tevez waren ständiger Teil der Liveschalte – und auf einer gewissen Art und Weise auch Lionel Messi. Der steht mit seinem ehemaligen Nationalmannschaftskollegen in regelmäßigem Austausch. Und hatte auch einen Kommentar zum Mittwochabendspektakel übrig.

"Leo schreibt mir", platzte es aus Agüero heraus. Messi hatte den Kontakt zu seinem früheren Mitspieler gesucht, als Rodrygo mit seinem Doppelpack gerade sensationell die Verlängerung erzwungen hatte. "Hör auf mit dem Scheiß, Alter! Das kann nicht sein", las Agüero Messis Nachricht laut vor.

Rodrygo schoss in 90. Minute zwei Tore und rettete Real in die Verlängerung. Karim Benzema besiegelte per Elfmeter in der ersten Halbzeit der Nachspielzeit den Finaleinzug. "Es ist verrückt, so ein Spiel kann man nicht mehr gewinnen", war auch Tevez total beeindruckt von der Madrider Mentalität.

Verwendete Quellen: ESPN